Sich selbst lieben – diese Tipps helfen dir dabei

Selbstliebe - sei dein eigenes Wunder!

Wer sich wahrhaft von ganzem Herzen selbst lieben, so akzeptieren und respektieren kann, wie er ist, der hat es geschafft! Der ist am Ende seines unter Umständen recht langen Lernens-, Erfahrens- und Ausprobierens-Weges angekommen! Denn dein ganzes Leben war bisher nichts anderes als - Überraschung! - die Suche nach dir und der wahren Liebe zu dir selbst!

Nachstehend erfährst du sogleich mehr über das "WIE" und "WOZU"!

Sich selbst lieben - die schwierigste Aufgabe in unserem Leben!

Die Selbstliebe ist zu einem fast schon trendigen Modewort verkommen. Allerorts steht vieles darüber geschrieben und ist noch mehr darüber zu hören, das die stetige Aufforderung sich selbst zu lieben als elementarer Bestandteil des Lebens gilt.

Und gerade weil so viel darüber gesprochen und geschrieben wird, weil sie in aller Munde ist, geht sie meist sang- und klanglos unter, die Liebe zu sich selbst! Das ist nicht nur schade und traurig, sondern fatal und ernüchternd! 

Es ist tatsächlich so - ohne die Eigenliebe in deinem Leben ist alles nichts.

Denk mal darüber nach, was passiert, wenn du dich selbst weder liebst noch richtig kennst, achtest und ehrst? Du wirst dich selbst nicht allzu ernst und wichtig nehmen und dich dementsprechend unaufmerksam und desinteressiert behandeln. Dein Interesse gilt mehr den anderen gegenüber. Du wirst versuchen von diesen geliebt, geachtet und respektiert zu werden und dafür hast auch du deine eigenen Strategien entwickelt.

Was du dir selbst versagst, das sollen dir andere geben. Das ist nicht nur unmöglich, sondern auch ziemlich schräg und ungeschickt.

Du bist und bleibst damit immer auf die Gunst der anderen angewiesen und machst dich von ihnen abhängig. Alleine wegen dieser Abhängigkeiten gibt es so viele Beziehungskrisen, so viel Liebeskummer, Eifersucht, Streit, Gewalt und ja, bis hin zu Kriegen auf dieser Welt. Weil die Menschen nicht mehr "bei sich" sind, sondern immerzu anderweitig zu Gange. 

Die Menschen buhlen um Aufmerksamkeit, Zuwendung und Liebe, statt sich all das einfach selbst zu geben und zu gewähren. 

Wenn du voll und ganz bei dir bist, dann bist du nicht mehr angewiesen auf die Anerkennung und Liebe von anderen. Du "suchst" und "brauchst" nicht mehr mit aller Macht im Aussen. Du machst deinen Partner, deine Kinder, deine Eltern nicht mehr für dein Glück verantwortlich. Du übernimmst die Verantwortung für dein Leben und deinen Part in einer Beziehung. Ein weiser Spruch besagt:

Wer sich selbst sein bester Freund ist - der "braucht" keinen anderen!

...und die Betonung liegt hier bewusst auf dem Wort "braucht"!

Selbstliebe wachsen und gedeihen

Wie lerne ich mich selbst zu lieben?

Ist es nicht furchtbar traurig, dass wir uns diese Frage überhaupt stellen müssen? Das wir wahrlich vergessen haben, wie das eigentlich geht, es nie erlernen durften oder erfahren haben. Wir können es uns oft nicht einmal bei unseren Eltern, Verwandten, Bekannten und Freunden abschauen. Weder kennen noch praktizieren sie die Liebe zu sich selbst. Ja, soweit ist es tatsächlich gekommen, dass wir wieder lernen müssen wie es geht, sich selbst lieben zu dürfen! Tatsächlich hat es rein nichts mit übersteigerter Selbstverliebtheit, blankem Egoismus oder gar zwanghaftem Narzissmus zu tun. 

Bei der Eigenliebe handelt es sich um ein tiefes Erkennen, wer wir wirklich sind und was mit dieser "wunder - vollen" Erkenntnis in unserem Leben alles möglich ist. 

Sich selbst lieben, das beschert dir ein Leben voller Wunder! Auf diesem Weg finden wir in allen Bereichen zur wahren, bedingungslosen Liebe. Wir brauchen keine Co-Abhängigkeit in der Beziehung oder Ehe mehr. Aber wie lerne ich mich selbst zu lieben, wirst du dich jetzt sicherlich zu Recht fragen. Es ist ein Prozess, ein Weg der dich Schritt für Schritt in deine Selbstiebe und in deine eigene Kraft bringt. 

Schenke dir selbst so viel Zeit, Aufmerksamkeit, Achtsamkeit, Interesse, Zuwendung, Zuneigung, Liebe und Streicheleinheiten, wie du es bisher nur anderen hast angedeihen lassen!

Das ist tatsächlich der Universalschlüssel zu deiner wahren Eigenliebe und somit zu einer glücklichen Beziehung! Zu sich selbst finden und sich lieben lernen stärkt dein Selbstwertgefühl und dein Selbstvertrauen immer mehr. Deine Ausstrahlung und Präsenz verändert sich und deine Mitmenschen werden die Zeit mit dir lieben und geniessen.  

Du wirst zu dem Wunschpartner, den du dir für dich wünschst.

Und alles was wir in uns tragen und nach Aussen senden, werden wir auch anziehen - das ist das universale Gesetz der Anziehung.

33 Tage Selbstliebe Online Kurs

Schritt für Schritt zur Selbstliebe - 5 Tage kostenlos testen

Selbstliebekurs Online Kurs


  • SELBSTLIEBE - bedeutet dich so anzunehmen wie du bist, mit allen Ecken, Kanten und schillernden Facetten.
  • SELBSTLIEBE - bedeutet, dass du auf dich achtest, dich und deine Bedürfnisse ernst nimmst und respektierst. 
  • SELBSTLIEBE - bedeutet, du weisst, wer du bist und was du willst. Du stehst für dich, deine Wünsche und Ziele.

Abgrenzung von "sich selbst lieben" und Narzissmus

Oft wird Selbstliebe mit Narzissmus verwechselt. Die beiden Wörter sind keinesfalls gleichbedeutend, denn sie schliessen sich sogar gegenseitig aus

Sich selbst lieben bedeutet die wertschätzende Annahme der eigenen PersonNarzissmus hingegen lässt sich auch als Egozentrismus, Ichbezogenheit oder Selbstbesessenheit bezeichnen.

Über dieses klangvolle Worte "Narzissmus" eine kleine Anekdote aus der geheimnisvollen Welt der griechischen Mythologie:
Narziss war der wunderschöne Sohn des Flussgottes Kephissos. Narziss wies grundsätzlich die Liebe anderer zurück, weil er sich so sehr in sein eigenes Spiegelbild verliebt hatte, das kein anderer ihm genügen konnte und gefallen wollte. Diese Selbstbewunderung ging so weit, dass er sich eines Tages in einer tiefen Quelle selbst spiegelte, immer wieder selbstverliebt nach seinem Spiegelbild griff, hineinstürzte und schließlich in den Wassern ertrank. 

Diese Art der Selbstverliebtheit ist also garantiert nicht gemeint. Deshalb dieses eindrückliche Negativbeispiel, das in Erinnerung bleiben soll. Die Eigenliebe, die hier gemeint ist, hat damit absolut nichts zu tun.

Was sich selbst lieben lernen bedeutet! 

Es bedeutet nicht, dass du keine Bekannten und Freunde haben sollst oder darfst. Dass du dich um nichts und niemanden mehr kümmerst als um dich selbst! Die Ausgewogenheit, die innere Balance und der goldene Mittelweg sind wie immer das Mittel der Wahl.

Mit der Selbstliebe steht und fällt nur einfach alles in deinem Leben. Schlimm genug, wenn sie dir nicht bereits in die Wiege gelegt wurde oder du sie zumindest von frühester Kindheit an erfahren und lernen durftest. In deinem eigenen Interesse empfehlen wir dir von Herzen dich schnellstmöglich auf den Prozess der Selbstliebe einzulassen. Du wirst dir viel Leid und immer wiederkehrende Situationen in deinem Leben ersparen. 

Deine Seele ist auf wahre Eigenliebe programmiert und wenn du ihr das versagst, wird sie dich von Zeit zu Zeit daran erinnern.

Und das sind oft schmerzhafte Erfahrungen und Lernprozesse! Sie wird dir Situationen in deinem Leben kreieren, bei denen du wieder Selbstliebe erlernen, weiter wachsen, reifen und gedeihen darfst. Deshalb sei klug und mutig, lerne dich selbst zu lieben, bevor deine Seele dich dazu zwingt.

Lerne dich lieben

Tipps wie du dein Selbstwertgefühl steigerst und dich selbst lieben lernst!

Wie kann ich mich selbst lieben lernen? Wenn du dir diese Frage schon einmal oder öfter gestellt hast, dann kommen hier ein paar kurze stichwortartige Selbstliebe lernen Tipps und Anregungen für dich: 

  • Gestehe dir ein, dass du der wichtigste Mensch in deinem Leben bist. 
  • Erkenne deinen Wert und deine Einzigartigkeit. Notiere dir jeden Abend mindestens drei Tageserfolge auf.
  • Sage nicht mehr ständig "Ja", wenn du eigentlich "Nein" sagen willst. 
  • Stelle dich vor einen Spiegel, schau dir ein paar Minuten lang tief in die Augen. Halte den Blick konstant, dann bist du nach wenigen Sekunden auf der Seelenebene. Sprich zu deiner Seele (oder wenn es für dich besser geht zu deinem Innern Kind) mehrmals "Ich liebe dich!"
  • Entdecke deine Talente und Fähigkeiten neu.  Was kannst du ganz besonders gut?  Was zeichnet dich aus?
  • Verbringe regelmässig bewusst Zeit mit dir selbst, damit drückst du dir gegenüber Wertschätzung aus. Deine Ich-Dates  werden sich immer besser und für dich stimmiger anfühlen.
  • Überlege dir was dich zum Strahlen bringt. Was macht dir Freude? Was tust du gerne? Und baue solche Herzensangelegenheiten immer mehr in deinen Alltag ein. 
  • Lasse alles los, was dich stört und daran hindert zu wahrer Eigenliebe zu gelangen. 
  • Mache dich nicht mehr von anderen abhängig und erkenne deinen eigenen Wert.
  • Sehe dich als Denker und Lenker deines Lebens. Nichts und niemand hat Macht über dich, wenn du es nicht zulässt. Du bist der Schöpfer deines Lebens.
  • Steigere deine Lebensenergie mit wohltuenden Dingen wie gesunde Ernährung, Spaziergänge in der Natur, Yoga, Reiki, etc.
  • Tue dir selbst etwas Gutes, was Geist, Seele und Körper entspannt. Beispielsweise ein warmes, aromatisch duftendes Bad im Kerzenschein oder eine geführte Meditation im Liegen und kuschelig in eine warme Decke eingehüllt. 
  • Werde dir bewusst, dass die Energie der Aufmerksamkeit folgt. Fühlst du Dankbarkeit, dann wirst du mehr Dinge anziehen, für die du dankbar sein kannst. Ist deine innere Welt hasserfüllt, dann wirst du Situationen kreieren, die deinen Hass verstärken.
  • Beschäftige dich nur noch mit dem, was du wirklich willst und was dir gut tut!
  • Umgebe dich nur noch mit Menschen, die dir gut tun und wohlgesinnt sind.
  • Erkenne, dass vielen Mitmenschen unter der gleichen Problematik leiden und schenke ihnen Mut und Zuversicht. 

Mit zunehmender Selbstliebe erfährst du mehr Leichtigkeit und Klarheit in deinem Leben. Nichts und niemand kann dich so einfach mehr aus der Bahn werfen. So kannst du mit mehr Selbstbewusstsein Herausforderungen meistern und Beziehung retten. Du wirst nicht mehr denken, du seist beziehungsunfähig und nicht für dieses Leben gemacht. Alles macht Sinn und erkennst deinen Wert und welche wunderbare Gabe du mitgebracht hast - dein Geschenk für diese Welt.

Sich selbst lieben lernen mit unserem Selbstliebe Onlinekurs und den Binaurale Beats

Sich so anzunehmen und sich zu lieben wie man ist, ist ganz stark an den Prozess der Selbstfindung geknüpft. Je mehr du über dich weisst, je besser du dich kennst und verstehst, um so einfacher fällt es dir, dich so anzunehmen wie du bist und genau dieser Weg führt zur wichtigsten Liebe in deinem Leben - zu deiner Selbstliebe.

In unserem 33 Tage Selbstliebe Onlinekurs teilen wir mit dir unsere ganz persönliche Erfahrungs - Schatzkiste. Viele wertvolle und bewährte Übungen, Rituale und Inspirationen führen dich immer mehr zu deinem wahren Wesenskern, zu deiner Seele.

Ziel dieses Kurses ist es, die fünf wichtigen S mit einfachen und kurzen Inputs und Übungen nachhaltig zu stärken, damit du immer mehr in deine Stärke und in deine Selbstliebe kommst.

  • Selbstbewusstsein - du wirst dir immer mehr bewusst, wer du bist, was du willst und was zu dir gehört.
  • Selbstwertgefühl - du kennst deinen Wert und bist nicht mehr auf Anerkennung von Aussen angewiesen.
  • Selbstvertrauen - du stärkst dein Vertrauen in dich und dein Leben und wirst dadurch mutiger und klarer in deinem Fortschreiten.
  • Selbstsicherheit - du wirst dir immer sicherer in dem was du tust und setzt in deinem Leben um, was dir wichtig ist.
  • Selbstachtung - du achtest und respektierst dich und dein Leben und stehst zu dem was du wirklich von Herzen willst.

Mehr Informationen zur Selbstliebe Schritt für Schritt Anleitung findest du hier:

33 Tage Selbstliebe Online Kurs

Schritt für Schritt zur Selbstliebe - 5 Tage kostenlos testen

Selbstliebekurs Online Kurs


  • SELBSTLIEBE - bedeutet dich so anzunehmen wie du bist, mit allen Ecken, Kanten und schillernden Facetten.
  • SELBSTLIEBE - bedeutet, dass du auf dich achtest, dich und deine Bedürfnisse ernst nimmst und respektierst. 
  • SELBSTLIEBE - bedeutet, du weisst, wer du bist und was du willst. Du stehst für dich, deine Wünsche und Ziele.

Die Binaurale Beats unterstützen dich zusätzlich in deinem Prozess

Zum Schluss wollen wir dir noch ein äusserst wertvollen Tipp mitgeben. Das, was du gleich lesen wirst, funktioniert auf rein physikalischer Basis, also ganz von selbst und du musst noch nicht einmal daran glauben! Dieses Phänomen entdeckte bereits 1839 der deutsche Physiker Dove und schrieb es in seinem dritten Physikbuch nieder. 

Die Rede ist von dem Umstand, dass zwei unterschiedliche Frequenzschwingungen, die links und rechts ins Ohr eingespielt werden im Gehirn ein Schwingungsfolgeprinzip auslösen. Dadurch entsteht der binaurale Ton, der für kurze Zeit unser Unterbewusstsein öffnet und den Verstand in einen Ruhezustand bringt.

Während dieser Zeitphase des geöffneten Unterbewusstseins können alte Überzeugungen und festgefahrene Glaubensmuster überschrieben werden mit neuen, gewünschten Inhalten. Passende Suggestionen und liebevoll gesprochene Affirmationen befinden sich hierzu auf Audio-Dateien und sind untermalt von meditativen Klängen und Naturgeräuschen wie Vogelgezwitscher und Meeresrauschen.

Diese Audio-Dateien hörst du dir vom heimischen Schlafzimmer, bequem in deinem Bett liegend, ganz einfach an. Wir haben es zum Beispiel in unser Morgenritual eingebaut. Klingelt unser Wecker legen wir die Kopfhörer auf und geniessen die entspannende Musik und die tiefgehenden Worte. Auch du wirst, genauso wie wir, den Unterschied spüren, wie dein Tag verlaufen wird. Wir sind absolut begeistert von der Einfachheit und der tiefen Wirkung. Diese Audio-Datei ist definitiv eine wunderbare Unterstützung auf deinem Weg zur Selbstliebe.

Lass dich überraschen, was sich im Laufe der Zeit verankert und an Positivem und Neuem in deinem Leben manifestiert. Von vielem hast du zuvor sicherlich noch nicht einmal zu träumen gewagt! 

Hier findest du die Selbstliebe Audio-Datei mit Binauralen Beats vom Marktführer und Experten auf diesem Gebiet: 

Selbstliebe Audio Datei

Fazit

Wir durften selber erfahren, wie elementar wichtig es ist, dass wir uns selbst lieben und achten. Nicht nur für uns, sondern auch für unser Umfeld, für unsere Beziehungen.

Bist du nicht in der Lage dich selbst zu lieben, wirst du dich sehr schwer tun, einen anderen bedingungslos und aufrichtig zu lieben oder Liebe anzunehmen! 

Wenn du es schaffst dafür zu sorgen, dass es dir selbst gut geht, dann bist du in der Lage ausreichend Kraftreserven aufzubringen, um deine Liebesfähigkeit auch anderen angedeihen zu lassen. 

Sich selbst lieben geschieht sicherlich nicht von einem Tag zum nächsten. Aber es ist möglich, dass wir uns jeden Tag ein wenig mehr lieben lernen. Vergiss nie, dass du für dein Leben und dein Wohlergehen selbst verantwortlich bist und die Entscheidungen dafür täglich triffst.

Von Herzen wünschen wir dir alles Liebe

SoLe

LIVE EVENT - Selbstliebe, Selbstwert & Selbstvergebung

"Was hält mich davon ab, mich bedingungslos zu lieben und wertschätzen?"

LIVE EVENT am 02./03. November 2019 (Nähe Zürich) mit Nicole & Pascal (SoLe):

Wenn du dich selbst liebst und wertschätzt

  • brauchst du keine Bestätigung mehr von aussen
  • musst du dich nicht länger für andere verbiegen
  • musst du nicht länger "Ja" sagen, wenn du ein "Nein" fühlst
  • lässt du kein Leben mehr zu, das dich nicht erfüllt
  • erwartet dich ein Leben voller Liebe & Erfolg
>